24.10.2018 11:55 Uhr

"Besser lesen und schreiben"

... lautet das Motto der aktuellen Informationskampagne des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Mit den neuen TV-Spots „Besser lesen und schreiben verbindet“, „Besser lesen und schreiben macht Stolz“, „Besser lesen und schreiben gibt Sicherheit“ und „Besser lesen und schreiben macht sicher“ sowie der begleitenden Kino-, Radio-, Plakat- und Print-Werbung startete Anfang September die bundesweite Aktion.

 


Die neue BMBF-Kampage "Besser lesen und schreiben"


Die Kampagne zielt im Wesentlichen darauf ab zu verdeutlichen, dass besser Lesen und Schreiben zu können, stolz macht. Und es ist ein Start in ein selbstbestimmteres Leben. Durch die gesteigerte öffentliche Wahrnehmung werden auch mehr Menschen auf das kostenlose ALFA-Telefon des Bundesverbandes aufmerksam. So zeigten bereits die ersten Wochen einen erfreulichen Anstieg der Anruferzahlen.

 

Wir wünschen uns auch für die kommenden Wochen und Monate zahlreiche Anrufer, die zum Telefonhörer greifen, um sich anonym, kostenlos und professionell am ALFA-Telefon zu Lese- und Schreibangeboten für Erwachsene informieren und beraten zu lassen.